• Rezension

    Seraphim: Der Verrat – Benno Pamer

    Rezensionsexemplar |   Autor: Benno Pamer   |   Verlag: Retina   | |   Seiten: 352   |   eBook / HC   |   Es beginnt sehr traurig und doch weckt es mit einer bestimmten Szene sofort mein Interesse. Da ich den KT gelesen habe, wusste ich, um was es sich hier handelt, jedoch hat die Geschichte viel mehr für mich bereit gehalten, als ich erwartet habe. Die Hintergründe und Erklärungen über die Engel, Dämonen und der ganzen Welt waren sehr interessant.   Dieser kurze Blick hatte gereicht, um Noahs Argwohn zu verstärken. War das Outfit des Mannes unauffällig, so war das Gesicht das genaue Gegenteil. Pechschwarze Augenbrauen thronten über zwei kleinen, stumpfen braunen Augen, die eine…